Home » Journaling im Alltag » Seite 3

Journaling im Alltag

Wie findest du die Zeit, um regelmäßig zu schreiben? Wie kannst du dich schnell aus Motivationstiefs befreien? Und wie hältst du deine Schreibpraxis frisch? Hier kommen Schreibende zu Wort, in Gastbeiträgen und Interviews. Sie erzählen von ihren Schreibroutinen und wie sich ihr Leben durch das Schreiben verändert hat. Falls du dich neu für Journaling begeistern willst, dann bist du hier genau richtig.

Postkartenschreiberin

Interview: Ein Leben für Postkarten

Dieser Text ist besonders. Genauso besonders wie der Mensch, von dem er handelt. Denn der Artikel ist ein Interview in Postkartenformat mit einer professionellen Postkartenschreiberin. Ja, den Beruf gibt’s seit ihn Sabine Rieker erfunden hat. Sie erzählt von ihrer Liebe zum Schreiben, ihrem Joballtag und dem Geheimnis unvergesslicher Postkarten.  Weiterlesen

Wie Sebastian Thalhammer sich zu High Performance schreibt

Sebastian Thalhammer ohne Notizbuch und Stift? Undenkbar. Mit 12 führte er sein erstes Erfolgstagebuch. Seitdem ist er dabei geblieben. Im Laufe der Jahre hat er seine Schreibgewohnheiten erweitert und optimiert: Das Schreiben ist mit ihm gewachsen und er durch das Schreiben. Lies selbst, welche Schreibroutinen er heute als Grundstein für seinen persönlichen und unternehmerischen Erfolg nutzt. Weiterlesen