Home » Über

Über Schreiben wirkt

Du fühlst dich gestresst – vom Job, von der Familie und deinem schlechten Gewissen, öfter Sport zu machen oder Freunde zu treffen. Dein Alltag ist anstrengende Routine und irgendwie grau. So richtig lebendig fühlst du dich nicht. Ja, die Sinnfrage schleicht sich von hinten an und du weißt, auf Dauer kannst du ihr nicht entkommen… willst du auch nicht.

Du willst dich endlich wieder lebendig und leicht fühlen.

Du willst dein Leben nach deinen innersten Wünschen ausrichten.

Du willst einfach erfüllt und glücklich sein.

Nur den Weg zu diesem Zustand hast du bisher nicht gefunden oder du bist in einer Nebelnacht wieder von ihm abgekommen und findest einfach nicht zurück.

Klingt nach dir?

Wunderbar. Dann bist du hier genau richtig.

Worum geht’s? Journaling!

Ich selbst bin durch einige Nebelnächte gewandert, fühlte mich jahrelang irgendwie falsch und orientierungslos, litt unter Depressionen und Panikattacken und habe bei der Suche nach dem Glück so ziemlich alles probiert. Als ich schon bereit war aufzugeben, habe ich einen Wegbegleiter entdeckt, der seitdem meine Stürze abfedert, mich vor Umwegen bewahrt und mir die Reise einfach interessanter und lebendiger gestaltet: Das Schreiben. Mit Stift und Papier in einem Tagebuch. Neudeutsch auch Journaling genannt.

Schreiben wirkt. Das belegen mittlerweile immer mehr wissenschaftliche Studien, abgesehen von den vielen tausend Menschen, die in den vergangenen Jahrzehnten schon von Schreibtherapie und Journaling profitiert haben. Letztlich ist es auch logisch, dass Schreiben als Kompass zum Glück funktioniert.

Denn erst, wenn wir uns selbst kennenlernen, können wir den Weg zu einem glücklichen Leben finden, kommen wir wieder in Kontakt mit unserer Intuition, unseren Wünschen, unserem inneren Kompass. Dazu ist es notwendig, dass wir unseren Alltag entschleunigen und uns mit der eigenen Innenwelt auseinanderzusetzen.

Ja, diese Aussicht kann Angst machen. Wir sind Stille und Innensicht nicht mehr gewohnt.

Schreiben hilft, diesen Prozess ganz praktisch und konkret zu machen, ihn zu strukturieren und ihm eine Richtung zu geben. Es ist ein idealer Begleiter auf deinem Weg in ein bewusstes und sinnerfülltes Leben.

Was erwartet dich konkret?

Journaling-Methoden: Auf Schreiben wirkt teile ich Journaling-Methoden, die wirklich funktionieren. Sie sind wissenschaftlich erforscht oder werden seit Jahrzehnten von Schreibtherapeuten eingesetzt.  

Journaling-Erfahrungen: Und weil Methoden oder Motivation nichts nützen, lasse ich andere Schreiberlinge von ihren Erfahrungen und Erfolgen berichten. Lass dich inspirieren!

Journal-Tests: Seit einigen Jahren werden verstärkt Journals zum Ausfüllen veröffentlicht. Einige sind sehr hilfreich, andere mehr gut gemeint als gut gemacht. Ich nehme regelmäßig neue Produkte unter die Lupe, um dir eine ganz subjektive Entscheidungshilfe zu geben.

Lass uns in Kontakt bleiben

Du suchst ein Wundermittel, das dir dein Traumleben über Nacht manifestiert? Dann such bitte woanders weiter…

Du bist bereit, Liebe und Zeit in dein persönliches Wachstum zu investieren? Dann herzlich willkommen. Du wirst mit den Schreibmethoden und Impulsen viel bewirken können – wenn du dran bleibst. Schreiben ist in dieser Hinsicht wie Sport. Ohne Übung keine Veränderung. Also, sieh dich um und fang an.

Schreib dich lebendig

Paul

PS: Wenn du in unregelmäßigen Abständen über neue Artikel, neue Produkte oder Aktionen informiert werden möchtest, trag dich für meine kostenlosen Schreibimpulse ein.

Wer schreibt hier?

Ahoi, ich bin Paul Henkel. Hauptberuflicher Wortwerker. Journaling-Liebhaber. Autor und Blogger.

In einer persönlichen Krise habe ich entdeckt, dass Schreiben mehr kann als Nachrichten zu transportieren und Produkte zu verkaufen. Schreiben kann ein Wegbereiter in ein glückliches Leben sein.

Aus dieser Erkenntnis und meiner Liebe zum geschriebenen Wort ist Schreiben wirkt entstanden. Ich hoffe, dass ich dir mit dieser Seite helfen kann, selbst die Magie des Schreibens zu erleben.

Schreib dich lebendig

Paul