Wie du in nur 5 Minuten täglich dein Leben veränderst

Dein Tag rast an dir vorbei und abends fühlst du dich leer und erschöpft? Mit diesem Schreibritual wird aus dem seltenen Besucher innere Zufriedenheit ein Mitbewohner. Versprochen. Der Wecker klingelt. Mit halb geschlossenen Augen tapse ich ins Bad. Danach: Zähne putzen, frühstücken, Job-Outfit anziehen, Tasche greifen und raus aus der Tür. Im Büro erhöht sich die Schlagzahl: E-Mails checken, Anrufliste abarbeiten, Unterlagen sichten, die der Chef hingelegt hat. Er möchte Feedback. Natürlich dringend. Meine eigene To-Do-Liste ist bis Mittag noch nicht angefasst, aber meine Hirnwindungen glühen schon ordentlich. Ein paar  Punkte kann ich bis Feierabend dann doch von ihr streichen. Jetzt noch kurz einkaufen, ab zum Sport und danach eine Folge meiner Lieblingsserie. Meinen Freund hab ich auch schon ewig nicht mehr angerufen, aber das wird heute nichts mehr… und dann liege ich im Bett und weiß kaum noch, was ich in den letzten Stunden  alles getan habe. Zugegeben. Das Szenario ist etwas überspitzt. Aber vom Prinzip: Kommt dir das bekannt vor? Mir ging es früher oft so. Und  manchmal ist es heute noch so. Aber zum Glück werden die Tage … Wie du in nur 5 Minuten täglich dein Leben veränderst weiterlesen