Wie du in 3 Monaten von der Idee zum veröffentlichten Buch kommst

Dein eigenes Buch in den Händen zu halten ist schon lange dein Traum? Du hast eine Geschichte, die du mit der Welt teilen willst, aber bisher hast du den Mut und die Motivation nicht gefunden, loszulegen? Dann habe ich hier eine Strategie, mit der du in 3 Monaten endlich dein Buch geschrieben hast.

Warum überhaupt veröffentlichen?

Du weißt, mir geht es in diesem Blog weniger um das Veröffentlichen als um das Schreiben für dich selbst. Weil es dir gut tut und dich weiterbringt. Aber manche Geschichten schreien danach, ein größeres Publikum zu erreichen. Manche Erfahrungen wollen geteilt werden und manche Schmerzen wollen in die Welt geschrieben werden, um zu heilen.

Und nicht zuletzt kann das konkrete Ziel, zu einem festen Termin ein Buch fertig geschrieben haben zu wollen, helfen, endlich eine Schreibroutine aufzubauen, was wiederum dazu führt, dass die eigene Kreativität zum Sprühen kommt und die Auseinandersetzung mit dem gewählten Thema eine ganz andere Tiefe erreicht als vielleicht ohne das Vorhaben der Veröffentlichung. Von daher: Der Weg zum veröffentlichten Buch kann (wenn du es richtig angehst) deinem Schreiben und deinem persönlichen Wachstum guttun.  

Wie kannst du ein Buch in 3 Monaten schreiben?

In 3 Monaten zum eigenen Buch – daanstiftungzumwort 2s klingt erst einmal unmöglich und nach einem billigen Verkaufstrick. Beides ist bei der Stategie, die ich mir angesehen habe, nicht der Fall. Viele bekannte Autoren schreiben zwar Jahre an ihren Büchern, aber die Dauer des Schreibprozesses sagt noch lange nichts über die Qualität des Buchs aus. Dass ich Qualität für ein schwieriges Konzept halte, dazu ein anderes Mal mehr. Fest steht: Wenn du deinen Schreibprozess planst und weißt, welcher Schritt wie wann zu tun ist, kannst jeder – auch du und ich – ein Buch in 3 Monaten schreiben. Ein Online-Buchschreibkurs, der dir diesen Weg erleichtert, findest du bei AnstiftungzumWort.

Ich bin sehr sparsame mit Produktempfehlungen. Diesmal mache ich eine Ausnahme, weil ich den Kurs zwar nicht selbst gemacht habe, aber Gelegenheit hatte, mir seine Inhalte vorher sehr genau anzusehen. Nils, Marek und Christine haben einen Online-Kurs entwickelt, der dich von der Themenfindung über die inhaltliche Strukturierung bis zur technischen Aufbereitung und zum Design begleitet. Jede denkbare Hürde wird angesprochen und aus dem Weg geräumt. Und wer ihren Blog kennt, weiß, dass sich die drei mit dem Schreiben und Veröffentlichen auskennen.

Im Online-Schreibkurs fangen die Nils und Marek dabei mit der Grundlage an: deinem Selbstbewusstsein als Autor. Denn unsere Selbstzweifel sind unsere größten Hindernisse auf dem Weg zum eigenen Buch. In 10 Video-Lektionen mit vielen Worksheets und Übungsaufgaben lernst du alles, was du brauchst, um Schritt für Schritt vom leeren Blatt Papier zum fertigen E-Book oder gedruckten Buch zu kommen. Nicht mal ein fertiges Thema musst du vorab im Gepäck haben.

Der Kurs ist für 3 Monate konzipiert, aber du kannst auch in deinem eigenen Tempo vorgehen. Wenn du den Kurs erwirbst, hast du 1 Jahr lang Zugang zu allen Inhalten.

Buchschreibkurs: ein paar Extras gefällig?

Besonders gut haben mir die vielen Extras zum Kurs gefallen: ein Autorenforum, in dem sich die Kursteilnehmer austauschen können, Empfehlungen für Experten, die deinem Werk den finalen Schliff geben, eine Übersicht über weitere nützliche Ressourcen mit Discounts, Vorlagen für Amazon-Buchbeschreibungen, eine exklusive Facebook-Gruppe etc. Außerdem gibt es Autoren-Interviews für Tipps aus erster Hand. Du siehst, das ist ein prall gefülltes Paket, das aus meiner Sicht wirklich jeden Aspekt abdeckt.

Der Kurs startet am 1.6. Wenn du schon mal mit dem Gedanken gespielt hast, ein Buch zu schreiben, schau dir den Buchschreibkurs der Anstifter einmal an. Vielleicht ist es ja genau der Anstoß,der dir bisher gefehlt hat, um dein Buch zu schreiben. Wer schnell entschlossen ist: Wenn du dich am 1..6. oder 2.6. für ein Kurspaket entscheidest, erhältst du 20% Rabatt…zum Kurs geht’s hier entlang.

Anstiftung zum Wort-Buchschreibkurs

Was hat dich bisher daran gehindert, dein Buch zu veröffentlichen? Oder gehörst du bereits zu den Menschen, die ihre Geschichte mit der Welt geteilt haben?

Kostenloses E-Book: Weniger Stress im Alltag!

Erfahre im kostenlosen E-Book, wie du Entspannung und Wohlbefinden schaffst, indem du einfache Schreibübungen nutzt. - Jetzt eintragen und sichern:

Deine Daten werden ausschließlich für den o.g. Zweck verwendet. Du kannst dich jederzeit abmelden.

Kommentar verfassen